Ann Kathrin Traub

Kurzarbeit – 13 Fragen schnell beantwortet

Unter welchen Voraussetzungen kann ein Betrieb Kurzarbeit anmelden? Die aktuelle Situation führt in vielen Betrieben zu erheblichen Arbeitsausfällen. Für die Anmeldung von Kurzarbeit ist es egal, ob dieser Arbeitsausfall entsteht, weil Lieferketten unterbrochen werden oder weil der Absatz der Produkte einbricht. Es handelt sich um sog. „konjunkturelle“ Kurzarbeit. Die Voraussetzungen dafür sind in den in §§ 95 bis 106 SGB III festgelegt: Es muss ein erheblicher Arbeitsausfall vorliegen, dieser muss… Weiterlesen »Kurzarbeit – 13 Fragen schnell beantwortet

Arbeit ohne Kinderbetreuung – Ein Beitrag für Eltern und Betreuungseinrichtungen

Spätestens seit dem 17.03. sind in Deutschland flächendeckend Betreuungseinrichtungen für Kinder unter 6 sowie Schulen geschlossen. Das stellt viele Eltern vor ein massives Betreuungsproblem und die Träger der Betreuungseinrichtungen, so es private Träger sind vor ein großes finanzielles Problem. Was können Eltern tun? Was können Eltern für die ersten paar Tage bzw. als Dauerlösung Ihrem Arbeitgeber anbieten? Kurzfristige Überbrückung Sie können kurzzeitig für die Betreuung Ihrer Kinder – bzw. für… Weiterlesen »Arbeit ohne Kinderbetreuung – Ein Beitrag für Eltern und Betreuungseinrichtungen

Arbeitszeugnis – 7 Dinge, die Sie wissen müssen!

1. Wann haben Sie Anspruch auf ein Arbeitszeugnis? Wenn Ihr Arbeitsverhältnis – aus welchem Grund auch immer – beendet ist, haben Sie Anspruch auf ein Arbeitszeugnis (§ 630 BGB, §109 GewO). Im laufenden Arbeitsverhältnis haben Sie dann Anspruch auf ein Zwischenzeugnis, wenn ein guter Grund vorliegt – das kann der Wechsel eines Vorgesetzten oder der Wechsel in eine neue Abteilung sein, Fortbildung, Beförderung, Einberufung zum Wehr- oder Zivildienst, Freistellung als… Weiterlesen »Arbeitszeugnis – 7 Dinge, die Sie wissen müssen!

Aufhebungsvertrag – Was ist zu beachten?

Wenn Sie oder Ihr Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis durch einen Aufhebungsvertrag beenden wollen, gibt es viele Fragen, die sich Ihnen stellen: – Bekomme ich eine Abfindung und ist die Höhe angemessen?– Kann ich für ein Arbeitszeugnis eine bestimmte „Note“ verlangen?– Hat ein Aufhebungsvertrag Einfluss auf Arbeitslosengeld?– Muss ich die Abfindung versteuern?– Soll ich den Aufhebungsvertrag unterschreiben? Die Abfindung und ihre Höhe Obwohl es keinen Anspruch auf eine Abfindung gibt, wird Ihnen… Weiterlesen »Aufhebungsvertrag – Was ist zu beachten?

Kündigung während Krankheit oder Urlaub – geht das?

Zuerst müssen zwei Dinge unterschieden werden: 1. Kündigt der Arbeitgeber während einer Krankheit/Urlaub – oder 2. Kündigt der Arbeitgeber wegen einer Krankheit 1. Kündigung während der Krankeit oder Urlaub Hier geht es allein um das „Wann“ also den Zeitpunkt der Kündigung. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass der Arbeitgeber nicht wirksam kündigen kann, während man krankgeschrieben ist. Das Gleiche gilt, wenn Sie im Urlaub sind und Ihr Arbeitgeber Ihnen… Weiterlesen »Kündigung während Krankheit oder Urlaub – geht das?

Sperrzeit – 8 Dinge, die Sie wissen müssen!

Ihr Arbeitsverhältnis wird beendet – neben vielen anderen Fragen wollen Sie wissen, ob sie sofort Arbeitslosengeld bekommen oder ob die Agentur für Arbeit eine Sperrzeit verhängt. 1. Gründe für die Verhängung einer Sperrzeit Grund für die Verhängung der Sperrzeit ist immer das „versicherungswidrige Verhalten“ – das heißt im Zusammenhang mit der Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses: Sie haben Ihr Arbeitsverhältnis aufgegeben oder gefährdet, ohne dafür einen wichtigen Grund zu haben (§159 Abs.… Weiterlesen »Sperrzeit – 8 Dinge, die Sie wissen müssen!

Betriebsbedingte Kündigung – 5 Dinge, die Sie wissen müssen

Sie haben aus der Presse oder von Ihrem Arbeitgeber erfahren, dass es Ihrem Betrieb wirtschaftlich nicht gut geht. Erfahren Sie, welche Voraussetzungen eine betriebsbedingte Kündigung hat und was ein Sozialplan bzw. ein Interessenausgleich ist. 1. Voraussetzungen der betriebsbedingten Kündigung Betriebsbedingte Gründe sind eine von drei möglichen Rechtfertigungen, die das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) für eine Kündigung nennt. Wenn Ihr Betrieb unter das KSchG fällt und Sie selbst länger als sechs Monate im… Weiterlesen »Betriebsbedingte Kündigung – 5 Dinge, die Sie wissen müssen

Urlaub – Wann verfällt er?

Wieder geht ein Jahr zu Ende. Aber was passiert eigentlich mit nicht genommenen Urlaubstagen? I. Grundsatz Der Jahresurlaub muss nach dem Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) grundsätzlich im laufenden Jahr genommen werden, da er ansonsten verfällt. Er kann auf das nächste Jahr übertragen werden, wenn es dringenden betriebliche oder in der Person des Arbeitnehmers liegende Gründe gibt (Vgl. § 7 Abs. 3 BUrlG). Dann muss er spätestens bis zum 31. März des Folgejahres… Weiterlesen »Urlaub – Wann verfällt er?